Feeds
Artikel

Anlässlich unseres 20-jährigen Chorjubiläums findet am 31. Januar 2016 um 17:00 Uhr in der St. Maternus-Kirche (Hauptstraße 19 in Köln-Rodenkirchen) ein besonderes Benefiz-Konzert statt. Erleben Sie eine musikalische Rundreise mit feinem A cappella-Gesang in einer bunten Zusammenstellung aus besinnlichen und anregenden Stücken und bekannten „Klassikern“, bei denen man gerne laut mitsingen möchte.

Das Motto dieser Veranstaltung lautet „Von den Rändern dieser Erde“ und möchte nicht nur in musikalischer Hinsicht ein Zeichen für Vielfalt und humanitärer Solidarität setzen. Statt Eintritt sammeln wir während des Konzerts Geld-Spenden zu Gunsten des Projektes „Flüchtlingshilfe im Rheinbogen“ (weitere Informationen unter www.rheinbogen-kirche.de). Verknüpfen Sie musikalische Genuß mit der Möglichkeit, etwas Gutes zu tun. Wir freuen uns über jeden Zuhörer und über jede Spende!

Sonntag, 31. Januar 2016 um 17 Uhr
St. Maternus-Kirche
Hauptstraße 19, 50996 Köln-Rodenkirchen (Rotenplaner)

Eintritt ist Frei!

GN_Konzert16RodenkirchenFlyerA6RZ_Seite_1

 

GN_RodenkirchenPresse

aus “Rodenkirchen Kölner Bilderbogen” Nr. 668 | November 2014, Seite 28

A Capella Chor Konzert: Gospel & More
gesungen von dem Kölner Chor: „goodnews” gospel & more unter der musikalischen Leitung von Dieter Krutz

Endlich ist es wieder soweit. Nach einer längeren Pause und Auftritten in Süddeutschland und im Kölner Umland gibt es nun endlich wieder ein Konzert der „goodnews” innerhalb der Kölner Stadtgrenzen. Mit neuem Schwung, neuen Liedern und jeder Menge Spass am Gesang. Zur Freude aller Musikfans ist der Eintritt frei und alle sind herzlich eingeladen, an diesem Konzert teilzunehmen.

 

Sonntag, 28. September 2014 um 17 Uhr
St. Maternus-Kirche
Hauptstraße 19, 50996 Köln-Rodenkirchen

Eintritt ist Frei!

GN_Konzert14RodenkirchenKarte

2013-10-10_Kritik-St-Max

Kölner Gospelchor „good news“ und Landsberger Gesangsensemble „LiChörchen“ verbünden sich zum musikalischem „Duell“ (in Bad Faulenbach)

FuessenKonzertplakat
Bad Faulenbach. Was macht ein Kölner Gospelchor in Bayern? Und was führt die Landsberger Sänger nach Bad Faulenbach? Ganz einfach: Die doppelte Freude am gemeinsamen Singen!

Das Landsberger LiChörchen hat die Freunde aus Köln zu einem gemeinsamen Chorprobenwochenende ins Gästehaus St. Ulrich eingeladen. Und wenn man schon mal zusammen übt, dann will man auch zusammen auftreten. Naheliegend, dass die Akteure ihr Können in der zum Gästehaus gehörenden Kapelle St. Max zeigen wollen. Und Tags drauf werden sich die beide Chöre in der Kirche St. Nikolaus in Pfronten hören und sehen lassen – zur doppelten Freude aller Musikfans, denn alle sind herzlich eingeladen und der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei!

LiChörchen ist ein kleines, nettes A-cappella-Trüppchen, bestehend aus 7 Frauen- und 5 Männerstimmen. LiChörchen hat sich vor rund 10 Jahren gebildet und tingelt seitdem auf Straßenfesten und in Kirchen, aber auch in den unterschiedlichsten Wohnzimmern und Lokalitäten herum, um Jubilare und anderes Publikum mit ihrem Liedgut zu erfreuen. Mit der Zeit hat sich ein kontrastreiches Repertoire mit Songs aus der ganzen Welt angesammelt, das mit viel Freude und Engagement vorgetragen wird.

Ob das nun ein „chor-duell“ oder eher ein „chor-duett“ wird, wie auf den Plakaten angekündigt, bleibt vorerst eine Überraschung fürs Publikum. Aber eines ist sicher: Der Genuß für die Zuhörer ist garantiert  und die Sängerinnen und Sänger werden das Publikum mit ihrem a-cappella-Gesang mitreißen. Ob mit den jeweiligen ganz unterschiedlichen Repertoires, oder auch miteinander und vielleicht sogar mit einem mitsingenden Publikum.

Freitag, 4. Oktober 2013, 19:00 in St. Max, Bad Faulenbach und
Samstag, 5. Oktober 2013, 20:00 in St. Nikolaus, Pfronten

Der Eintritt ist frei, wir sammeln aber Spenden für Noten und weitere musikalische Herausforderungen.

Anlässlich einer Singwette treten die GoodNews am 28. August 2013 ab 17 Uhr vor der DM-Filiale in der Venloer Str.247 in Köln-Ehrenfeld auf. Ziel der Wette ist es, mindestens 100 Passanten zum gemeinsamen mitsingen zu bewegen. Gelingt dies, zahlt der Veranstalter (DM-Drogeriemarktkette wird 40 Jahre alt) 400 Euro an eine lokale soziale Einrichtung. Alle, die uns dabei unterstützen möchten und dabei noch sehr viel Spass haben wollen, sind ganz herzlich eingeladen!

und hier der Link zum Veranstaltungsort: http://goo.gl/maps/3GUOA

Mittwoch, 28. August 2013 um 18 Uhr
vor der DM-Filiale
Venloer Str.247, 51061 Köln-Ehrenfeld

Der Chor trifft sich bereits um 17:30

Sonntag, 7. Juli 2013 um 17 Uhr
Christuskirche Velbert
Grünstraße 27, 42551 Velbert

Von und mit dem Kölner Chor “goodnews” gospel & more
Leitung: Dieter Krutz

GoodNewsKonzerteinladungVelbert

 

Es erwartet Sie eine ausgewogene Mischung an Gospels und Spirituales, afrikanischen Liedern, weltlicher Folklore, aktuellen Pop- und Soulsongs. Zur Einstimmung werden den Zuhörern zusätzlich gesprochene Textinterpretationen vorgetragen, es moderieren Fritz Baum und Jill Charalampidis. Das Repertoire ist vielfältig und abwechslungsreich. Genießen Sie die bunte Zusammenstellung aus besinnlichen und anregenden Musikstücken und bekannten „Klassikern“, bei denen man gerne laut mitsingen möchte. Spüren Sie die Magie dieses stimmgewaltigen Chores. Fühlen Sie sich angesprochen, so zögern Sie nicht, an diesem Konzert teilzunehmen!

Routenplaner nach Velbert:

Velbert_Anfahrt

Wir wollen mehr und suchen ganz aktuell:

noch weitere Bassstimmen

Probe regelmäßig jeden Dienstag, 19:00 Uhr (außer Schulferien NRW) Köln Zentrum,
nähe HBF.

Dazu gehört: ein guter Chorleiter, schöne acapella Chormusik (Gospels & More), tolle Arrangements, bestehender netter Stamm-Chor.

Interessante und spannende Auftritte! Probenwochenende und vieles mehr.
Wer will – Kölsch im Anschluss!

Zur ersten Kontaktaufnahme: E-Mail

Im letzten Jahr sind wir dem Chorverband NRW http://www.cvnrw.de/ beigetreten – in diesem Jahr werden wir e.V. Der Antrag ist beim Amtsgericht gestellt – wir warten auf gute Nachrichten.

Um unseren Chor zu erweiteren, nehmen wir vor dem Herbst – Probewochenende  im Oktober wieder neue Sänger auf. Gesucht werden Tenöre und Bässe. Wir freuen uns auf Eure Anfragen!

Hoch verehrtes Publikum, auch der Chor Goodnews braucht mal eine Schaffenspause. So begeben sich die Mitglieder während der Sommerferien in ferne und nahe Länder, um mit neuer Motivation, in der zweiten Jahreshälfte für Sie singen zu dürfen. Ab dem 30.8. wird dann wieder geprobt. Weitere Auftritte werden wie immer auf dieser Seite zu lesen sein. Schauen Sie doch öfter mal vorbei oder buchen Sie uns für Ihre Veranstaltung.

Mit sommerlichen Grüßen
Ihre Redaktion

Ältere Artikel »